Publikation der WID Tests in Nature Communications

Unsere neueste Forschung, welche heute in Nature Communications erscheint, untersucht den epigenetischen Fußabdruck in Gebärmutterhalsabstrichproben zur Erkennung und Risikovorhersage für Brust- und Eierstockkrebs und hat das Potential, personalisierte präventive Medizin zu realisieren.

Finden Sie unten ein Video, das die Forschung erklärt, oder lesen Sie unsere wissenschaftlichen Publikationen:

EUTOPS Institut

Unsere Vision ist die Integration von modernster Forschung in Systembiologie und Onkologie mit der klinischen Anwendungen der "P4 Medizin" (prognostisch, präventiv, personalisiert und partizipatorisch) zur drastischen Reduktion der Krebssterblichkeitsrate und Verbesserung der Lebensqualität von Patient*innen.

Das Team

Wir sind ein dynamisches Team mit breitgefächerter Expertise.